Klemm-Plissee

Plissee ohne Bohren Klemmfix Klemmträger Klemm
Ein Klemm-Plissee können Sie ohne zu bohren und zu schrauben an das Fenster anbringen.

Im Handel werden verschiedene Arten von Plissees angeboten. Eines davon ist das Klemm-Plissee. Das Wort „Klemm-Plissee“ ist eine Abkürzung für Plissees mit Klemmträgern. Die Klemmträger, auch Klemmfix genannt, dienen der Montage des Plissees ohne zu bohren oder zu schrauben. Der Vorteil: Bei der Demontage wird das Fenster nicht beschädigt. Es gibt viele günstige Klemm-Plissees.

Die Klemmträger des Klemm-Plissees werden im Rahmen des Fensters jeweils unten und oben montiert. Der Klemmträger kann für die Tiefe des Rahmens individuell eingestellt werden. Allerdings haben die Klemmträger je nach Hersteller unterschiedliche minimale und maximale Längen. Messen Sie daher die Tiefe genau aus. Schlimmstenfalls passt der Klemmträger nicht an den Fensterrahmen. Messen Sie Ihr Fenster also vorher aus (siehe ausmessen).

Tipp: Bevor Sie ein Klemm-Plissee kaufen, sollten Sie Ihren Fensterrahmen ausmessen. Achten Sie auf der Herstellerseite, im Onlineshop oder auf der Packung darauf, wie dick der Rahmen des Fensters sein darf.

Sofern Sie sich für ein Klemm-Plissee entschieden haben, stellt sich die Frage, welchen Plissee-Stoff  Sie möchten. Sie können bei einem Klemm-Plissee eine Vielzahl von Stoffen auswählen. Sie haben die Wahl zwischen den verschiedenen

  • Farbe,
  • Mustern,
  • Materialien und
  • Transparenzgraden.

Die Farbe ist Geschmackssache. Empfehlenswert ist es, diese passend zu Ihrer Einrichtung abzustimmen. Dasselbe gilt für das passende Muster. Bei den Materialien sollte Sie darauf achten, dass diese antistatisch sind. So bleibt Ihr Klemm-Plissee weitestgehend staubfrei. Ein Entstauben, z.B. mit einem Staubwedel, ist bei diesen nur selten nötig.

Plissee ohne Bohren Klemm-Plissee montage montieren anbringen
Ein Plissee kann – wie auf dem Bild zu sehen – flexibel eingestellt werden. Dieses Plissee wurde mit Spannschuhen befestigt. Diese verdecken nicht wie ein Klemm-Plissee den Fensterrahmen. Allerdings kommt, wie auf dem Bild zu sehen ist, bei dieser Montageart noch etwas Licht an der Seite des Plissees durch. Bei einem Plissee mit Klemmträger ist dies nicht der Fall.

Wenn beim stufenlosen Auffalten des Plissees möglichst wenig Licht durch den Stoff kommen soll, ist ein Verdunkelungsplissee das richtige für Sie. Vor allem im Schlafzimmer wird diese Art von Faltenrollo oft verwendet. Für Kinder kann gerne noch etwas Licht von der Laterne durch den Stoff hindurchscheinen. Viele Kinder haben nämlich Angst, wenn es in ihrem Kinderzimmer komplett dunkel ist.

Überblick über hochwertige und günstige Plissees.

Ferner gibt es komplett transparente Faltstores ohne Bohren (ohne Verdunkelung). Diese können bei einer entsprechenden Farbe schöne Lichteffekte in Ihrem Zimmer zaubern, sofern Licht von draußen in das Zimmer scheint. Bedenken Sie jedoch, dass solch ein Plissee nicht als Hitzeschutz geeignet ist.

Empfehlenswert für eine guten Hitze- und Kälteschutz ist beispielsweise ein Wabenplissee. Das Besondere an einem Wabenplissee im Vergleich zu einem normalen Faltenrollo sind die zwei aufeinanderliegenden Stoffe. Zwischen den beiden Stoffen entsteht ein Hohlraum. Seitlich betrachtet sieht der Stoff aus wie eine Wabe – daher der Name Wabenplissee. Durch den Hohlraum kann im Winter die Wärme im Raum länger gehalten werden und im Sommer erhitzt sich das Zimmer weniger.

Die unüberschaubare Auswahl an Stoffen macht es schwierig, sich schnell für einen guten und günstigen Plissee-Stoff zu entscheiden. Der Artikel Plissee günstig kaufen hilft bei der Kaufentscheidung, schnell und günstig ein passedes Plissee zu finden.

Klemm-Plissee Montage | Klemmmontage

Im Unterschied zum Spannschuh deckt ein Klemm-Plissee zusätzlich zur Fensterscheibe den Fensterrahmen ab. Dies hat den Vorteil, dass weniger Licht durch die Seite des Faltrollos durchkommt. Darüber hinaus können Sie auch anhand des Plissee-Stoffs bestimmen, wie viel Licht durch den Stoff durchkommen soll. Sie können beide Montagearten ohne zu bohren bzw. zu schrauben anbringen. Der Vorteil: Sofern Sie das Plissee entfernen, beschädigen Sie nicht Ihr Fenster. Eleganter wirkt die Montage mit Spannschuhen. Dadurch verdeckt der Faltstore nur die Glasscheibe und nicht den Fensterrahmen. Die Spannschuhe bringen Sie vor der Fensterscheibe an der sogenannten Glasleiste an. Mehr unter Plissee Montage.

Die Montage mit einem Klemmträger wird auch Klemmmontage genannt, da Sie die Klemmträger nur einklemmen müssen. Mit einer Schraube am Klemmfix können Sie den Klemmträger enger schrauben. Der Fensterrahmen bleibt dabei unversehrt.

Was bedeutet Plissee fest verspannt?

Es gibt freihängende und verspannte Plissees. Die beiden Arten unterscheiden sich ausschließlich in der Aufhängung. Freihängende Faltstores werden nur oben fest montiert. Verspannte Plissees sind oben und unten durch eine Schnur fest verspannt. Die Schnur ist entweder an Klemmträgern oder Spannschuhen befestigt.

Sie können sich unter Plissee günstig kaufen einen Überblick über die Plissees mit Klemmträgern oder Spannschuhen verschaffen.

Weitere Artikel rund um das Plissee