Wabenplissee ohne Bohren

Wabenplissee Hitzeschutz Kälteschutz Engergie sparen
Was ist ein Wabenplissee? Im Artikel werden u.a. die Vorteile eines Wabenplissees aufgezeigt und was das Wabenplissee von einem normalen Plissee unterscheidet.

In der Wohnung herrscht im Sommer eine unerträgliche Hitze? Oder die von der Heizung erzeugte Wärme wird nicht lange im Zimmer gespeichert? Abhilfe kann ein Wabenplissee, auch Thermo-Plissee genannt, schaffen. Was ist ein Wabenplissee? Im Unterschied zum normalen Plissee werden zwei Stoffbahnen aneinander gefertigt, sodass der Stoff aussieht wie eine Wabe. Ein großer Vorteil dieser Art ist es, dass die Wärme oder Kälte durch die Kammer besser isoliert werden kann. Die in den Waben befindliche Luft verhindert das schnelle Auskühlen der Räume im Winter. Auf diese Weise können Sie im Winter Energie bzw. Heizkosten sparen und im Sommer bleibt es angenehm kühl in der Wohnung.

Zudem besitzt es alle guten Eigenschaften eines Plissees. Bestimmen Sie ganz flexibel, wie viel Sichtschutz, Verdunkelung oder Ausblick Sie benötigen. Zudem können Sie optisch im Raum Farbakzente setzen und schaffen sich Ihre persönliche Wohlfühloase.

Als Synonym wird öfters Waben-Plissee-Rollo, Doppelplissee oder Duette verwendet. Duette ist ein Markenname, der seinen Ursprung von der Firma Hunter Douglas hat.

Wabenplissee günstig kaufen

Ob blau, braun, gelb, grau, orange, türkis, weiß oder gemustert, so vielfältig wie die Auswahl des Wabenplissees ist, so groß ist auch die Auswahl an Händlern, die die „Energiesparer“ im Angebot haben. Sie können Wabenplissees bei Ikea, Dänisches Bettenlager oder im Baumarkt, wie z.B. Hornbach, Toom, Obi oder Bauhaus, günstig kaufen.

Viele Onlineshops, wie z.B. Amazon, bieten eine große Auswahl an günstigen Wabenplissees an, die Sie online kaufen bzw. bestellen können. Bei Amazon können Sie anhand der Bewertungen erkennen, wie zufrieden die Kunden sind und welche Erfahrung diese bei den unterschiedlichen Wabenplissees gemacht haben.

Auch die Discounter, wie Penny, Aldi oder Lidl, haben ein- bis  zweimal im Jahr Wabenplissees im Angebot.

Plissee mit Wabe
Ein Wabenplissee wird so genannt, weil es an der Seite eine wabenförmige Struktur aufweist (rot markiert). Die Wabe entsteht durch zwei gefaltete Stoffe (Plissee-Stoffe). Dadurch entsteht innen ein Hohlraum. Die Luft, die sich im Hohlraum befindet, wird als Isolierung genutzt, so wie bei einem doppelverglasten Fenster. Daher wird die Hitze im Sommer besser abgehalten und im Winter dringt weniger Kälte durch das Fenster. Zudem verlaufen die Schnüre, die am Plissee befestigt sind, zwischen den beiden Plissee-Stoffe entlang, sodass diese von außen nicht zu sehen sind. Diesen optischen Vorteil haben normale Plissees nicht.

Im Handel finden Sie einige fertige Maße, wie beispielsweise 80×120, 100×130 cm, 90×110 cm oder 90×130 cm. Oder auch große Maße, wie 60×200 cm, 80×200 cm, 120×200 cm oder 110×220 cm. In manchen Fällen passt das Wabenplissee nicht hundertprozentig an das gewünschte Fenster, sodass sich ein Wabenplissee nach Maß empfiehlt.

Hochwertiges Wabenplissee nach Maß (!) bei Amazon ansehen.*

Faltenrollos mit Waben sind auch für Zimmer geeignet, die schnell eine hohe Luftfeuchtigkeit haben. Das ist z.B. im Bad durch das Duschen oder in der Küche durch das Kochen der Fall. Dort kann es durch den Wasserdampf schnell zu einer hohen Luftfeuchtigkeit kommen. Im Handel werden sogar Wabenplissees angeboten, die speziell für solche Räume geeignet sind. So bleibt es auch langfristig in seiner straffen Form.

Darüber hinaus werden Thermo-Plissees angeboten, die für den Brandschutz eine besondere Beschichtung haben. Die Stoffe wurden im Brandverhalten getestet und sind nur schwer entflammbar.  Bei einem Brand in der Wohnung verhindern diese eine noch schnelle Ausbreitung des Feuers. Außerdem kann dann das Fenster als Notausstieg genutzt werden.

Bei Kindern sind im Kinderzimmer übrigens Wabenplissees mit einem Muster sehr beliebt.

Wabenplissee Test und Erfahrung

Der größte Vorteil ist der Wärmeschutz. Eine gute Wärmedämmung in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung genügt nicht, wenn durch das Fenster zu viel Wärme verloren geht. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein Wabenplissee sich positiv als Wärmedämmung am Fenster auswirkt. Auch wenn Ihr Fenster eine Doppel- oder Dreifachverglasung hat. Im Test zeigt es zudem einen guten Kälteschutz im Vergleich zu einem Standard-Plissee.

Thermo Plissee
Was muss ich alles beim Kauf eines Wabenplissees beachten? Mit der Checkliste können Sie alle relevanten Punkte abhaken und prüfen, ob das angebotene Wabenplissee alle Eigenschaften aufweist, die Sie sich wünschen. Die gesamte Checkliste können Sie sich im nachfolgenden Link als PDF anschauen.

Die Wabenplissee-Checkliste im PDF-Format und im neuen Fenster anschauen.

Das Fraunhofer Institut für Bauphysik hat in einer Studie geprüft, wie effektiv ein Wabenplissee ist. Sie sind zu dem Ergebnis gekommen, dass zwischen 7 und 25 % an Energie gespart werden kann. Die Einsparung ist abhängig vom Gebäudetyp und dessen Gegebenheiten. Der Test zeigt zudem, dass die Fensterverglasung entscheidend für eine bessere Energieeffizienz ist. Das heißt:

  • Einfache Verglasung: Mehr Energie mit einem Wabenplissee sparen.
  • Mehrfachverglasung: Weniger Energie mit einem Wabenplissee sparen. Da die Fenster bei dieser Verglasung schon gut isoliert sind.

Wabenplissees können für eine bessere Raumakustik sorgen. Sie absorbieren leicht den Schall. Als Schallschutz sind diese jedoch nicht geeignet.

Ein weiterer Vorteil ist die Optik. Wabenplissees wirken schnurlos, weil die Spannschnüre zwischen den Stoffen verborgen bleiben. Außen befinden sich keine gestanzten Löcher im Plissee, durch die die Spannschnüre verlaufen, sodass dort kein Licht durch das Zimmer eindringen kann.

Wabenplissee günstig kaufen klemmträger
Ein verpacktes Wabenplissee.

Ein Nachteil bei Schnüren ist es, dass diese nicht für schräge Fenster bzw. Dachfenster geeignet sind. Denn diese besitzen eine Maximalneigung, die bei Dachfenstern oder bei einer Deckenbefestigung überschritten wird. Hierfür benötigen Sie für den sicheren Sitz Führungsschienen.

Ihr Zimmer hallt stark? Die Erfahrung zeigt, dass auch Duette oder Doppelplissees einen guten Schallschutz bieten. Der Effekt ist erstaunlich gut bei Räumen, in denen nicht viele Möbel stehen, die den Hall absorbieren.

Grundsätzlich haben Wabenplissees keinen Nachteil gegenüber den normalen Plissees. Das Waschen bzw. die Reinigung zwischen den Luftpolstern gestaltet sich jedoch als schwierig. Der Staub der sich zwischen den beiden Stoffbahnen bildet, ist nicht mit einem Staubwedel erreichbar. Sofern Sie keine Anleitung zur Reinigung vom Hersteller haben, können Sie nach der Anleitung von Plissee ohne Bohren vorgehen.

Für Wintergärten werden Plissees mit Plafond-Anlagen angeboten. Diese Art von Plissee wird mit zusätzlichen Drahtseilen für einen stabilen Halt angefertigt. So können Sie selbst große Plissees horizontal anbringen.

Vorteile eines Wabenplissees auf einen Blick:

  • Im Sommer weniger Wärmeaufnahme (Hitzeschutz)
  • Im Winter weniger Wärmeverlust (Kälteschutz)
  • Heizkosten sparen
  • Kein störendes Licht, das durch das Fenster kommt
  • Sonnenschutz
  • Schützt Möbel vor dem Ausbleichen
  • Helligkeit wird gedämpft und ist regulierbar
  • Bessere Raumakustik
  • Blickdicht
  • Brandschutz

Achten Sie auf folgendes: Das Wabenplissee bietet einen noch besseren Dämmungseffekt, wenn Aluminium im inneren der Wabe verarbeitet ist.

Damit Sie den Energiesparer auch optimal nutzen, müssen Sie diesen auch entsprechend der Wetterverhältnisse auseinander- und zusammenziehen. Das heißt, in der Nacht sollte das Wabenplissee das Fenster vollständig bedecken, damit die Wärme möglichst lange im Zimmer bleibt. An kalten Tagen sollten bei Sonnenschein die Sonnenstrahlen, die durch das Fenster scheinen, als Heizung genutzt werden. Dazu sollte das Wabenplissee zusammengezogen werden, damit die Sonnenstrahlen durch das Fenster kommen können. Die Heizung kann dann heruntergedreht werden.

Wabenplissee Testsieger auf Plissee-ohne-Bohren.info bei Amazon ansehen.*

Von lichtdurchlässige bis lichtundurchlässige Wabenplissees

Wabenplissees gibt es in unterschiedliche Transparenzgrade. Für welchen Transparenzgrad Sie sich entscheiden sollten, ist davon abhängig, wie viel Licht durch das Fenster kommen soll. Bei einem Zimmer, das überwiegend der Sonne ausgesetzt ist (Süden), ist es vorteilhaft, ein lichtundurchlässiges Wabenplissee zu kaufen. So erreichen Sie auch nachts eine optimale Verdunkelung im Zimmer. Besonders im Schlafzimmer sind Stoffe, die kein Licht durchlassen, für den erholsamen Schlaf wichtig. Licht stoppt nämlich die Melatonin-Produktion, sodass wir schlecht einschlafen können oder zu früh aufwachen. Tagsüber können Sie das lichtundurchlässige Wabenplissee für den optimalen Sicht- und Blendschutz nutzen.

Das verspannte Plissee sollte passgenau in der Glasleiste montiert werden, damit ein effektiver Sonnenschutz gewährleistet ist.

Was bedeutet Plissee fest verspannt? Ein Plissee wird fest verspannt genannt, wenn dieses durch die verbundenen Spannschnüre oben und unten an den Spannschuhen oder Klemmträger fest angebracht bzw. fest verspannt ist. Alle Plissees mit der Montageart Spannschuh oder Klemmträger werden fest verspannt genannt. Freihängende Plissees sowie Jalousien und Rollos sind nur oben befestigt.

Bei einer großen Fensterfront kann es zum sogenannten Glashauseffekt kommen. Im Zimmer wird es unerträglich heiß. Hierbei ist es empfehlenswert, ein verspanntes Wabenplissee zu kaufen, das auf der Rückseite zusätzlich eine Perlexbeschichtung besitzt. Die Perlexbeschichtung reflektiert die Sonnenstrahlen (hitzeabweisend). Dadurch wird es im Zimmer an heißen Tagen deutlich erträglicher. Auch hier ist es sinnvoll, ein Plissee mit der sogenannten Verdunkelung zu kaufen.

Montage eines Wabenplissees

Zunächst sollten Sie sich überlegen, ob das Wabenplissee genau die Größe des Fensterglases haben sollte oder auch darüber hinaus den Fensterrahmen verdecken darf. Eleganter sieht die Variant aus, die nur das Fensterglas ausfüllt. Dazu benötigen Sie die Montageart Spannschuh. Andernfalls ist der Klemmträger, auch Klemmfix genannt, die richtige Wahl. Dieses hat den Vorteil, dass kein Licht an der Seite des Wabenplissees durchkommt. Da der doppelte Stoff nur unwesentlich schwerer ist, können Sie das verspannte Wabenplissee mit Klemmträger oder Spannschuh auch bei der Anbringung kleben – ohne bohren oder schrauben zu müssen. Dies gestaltet sich genauso einfach, wie bei einem normalen Plissee (easyfix).

Eine genaue Anleitung für jegliche Montagearten finden Sie unter Plissee Montage. Schrittweise wird dort erklärt, wie Sie das Wabenplissee am besten zusammenbauen und anbringen. Diese ist auch für Alu- und Holzfenster geeignet.

Sie wollen ein Wabenplissee kaufen, aber die Auswahl erschlägt Sie? Empfehlenswert ist der Testsieger auf Plissee-ohne-Bohren.info:

Wabenplissee Testsieger bei Amazon ansehen.*Plissee Testsieger

Weitere Artikel rund um das Plissee

 

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Energieeffizienz
Optik
Lichtschutz
TEILEN
Vorheriger ArtikelPlissee richtig ausmessen
Nächster ArtikelPlissee für Dachfenster und schräge Fenster